Bergrettung Vorderes Stubai
Suche
 
 
Wussten Sie, dass...

- die Bergrettung Vorderes Stubai  
  seit 1938 besteht,

- derzeit 49 Mitglieder und 
  6 Anwärter hat,

- das Einsatzgebiet Fulpmes, 
  Telfes, Mieders, Schönberg 
  und Teile von Kreith umfasst.


Intranetbereich...
Benutzername:
Passwort:

Sponsorlogo Hochfilzer

Retterwerk

Achleitner

General Solutions GmbH

JUFA

Lawineneinsatz - Kreuzjoch / Schlick 2000
Am Dienstag, den 21.02.2012 wurden wir um 9 Uhr 55 von der Leitstelle Tirol zu einem Lawineneinsatz in der Nähe des Kreuzjochs in der Schlick 2000 alarmiert!

3 Freerider fuhren direkt unterhalb vom Gipfelreuz Kreujoch in den gesperrten Hang"
ein und lösten eine große Lawine aus. Die Rettungskette, bestehend aus den"
beiden Hubschraubern Christophorus 1 und der Libelle des BMI, die uns zum"
Lawinenkegel flogen, sowie dem Lawinenhundeführer und unserer Ortsstelle"
funktionierte perfekt. Schon bald wurde uns mitgeteilt, dass sich diese drei Personen"
unverletzt bei einem Hüttenwirt gemeldet hatten. Da nicht sicher war, ob sich zu diesem"
Zeitpunkt weitere Personen im Hang befanden, suchten wir noch zusammen mit dem"
Lawinenhundeführer mittels LVS " Gerät den kompletten Lawinenkegel ab. Zum Glück"
konnten wir keine verschütteten Personen finden und um ca.12 Uhr konnte"
der Einsatz abgebrochen werden.

Herbert Volderauer / 01.jpg0 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
01.jpg0
Herbert Volderauer / 02.jpg0 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
02.jpg0
Herbert Volderauer / 03.jpg0 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
03.jpg0
Artikel weiterempfehlen
 
Copyright by Bergrettung Vorderes Stubai. Alle Rechte vorbehalten. Titelfotos von Matthias Burtscher